Ueber mich

ÜBER MICH

Mein Name ist Dr. Jafar Jorjani und ich heiße Sie herzlich Willkommen !

Nach Abschluss des Studiums der Humanmedizin an den Universitätskliniken von Hannover und Barcelona, einem Forschungsaufenthalt in Spanien und einer kleinen Auszeit auf Bali zog ich nach Köln, um in verschiedenen Stationen in Linz, Schleiden, Barcelona, und Bonn meine Facharztausbildung zum Plastischen und Ästhetischen Chirurgen zu absolvieren.

Bereits während des Studiums war ich nebenberuflich in einer großen Abteilungen für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Hannover tätig und wusste welche Spezialisierung ich erlangen will. Promoviert habe ich an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms- Universtät in Bonn.

Meine Facharztausbildung habe ich in der Abteilung für Plastische-, Ästhetische-, und Rekonstruktive Chirurgie der Johanniter Kliniken Bonn (Standort Waldkrankenhaus) beendet. Dort wird das komplette Spektrum der Plastischen Chirurgie angeboten, mit Schwerpunkten in der körperformenden Chirurgie, der Brustchirurgie und der Rekonstruktionschirurgie.

Im Laufe der letzten Jahre habe ich an vielen nationalen und internationalen Fort-und Weiterbildungen in renommierten europäischen Kliniken teilgenommen und so umfassenden Weiterbildungen von international führenden Experten bekommen.

Meinen Beruf übe ich sowohl in selbstständiger Praxistätigkeit, als auch als Oberarzt in der Abteilung für Plastische und Ästhetische Chirurgie der Johanniter Kliniken Bonn (Standort: Waldkrankenhaus) aus. Dadurch habe ich weiterhin die Möglichkeit in der rekonstruktiven Chirurgie komplexe Eingriffe durchzuführen, die eine interdisziplinäre Versorgung bedürfen.

Das Charmante an dieser Konstellation ist, dass ich meine Privatpatienten als Belegarzt im Krankenhaus operieren kann und somit für maximale Sicherheit gesorgt ist, da 24h lang ein Team aus Spezialisten verschiedener Fachrichtungen für Fragen aller Art zur Verfügung steht und im Fall von möglichen Komplikationen immer adäquate Lösungen bereitstehen.

Mir ist es wichtig, dass Sie wissen, dass die Therapie nicht im Krankenhaus beginnt. Sie beginnt mit der ersten Sekunde unseres Kennenlernens. Eine vorrausschauende und gute Therapieplanung ist mindestens so wichtig, wie der mögliche Eingriff selbst und die operative Nachsorge.

 

 

“Levve un levee losse!”

Ich lebe in meinem Wahlheimatort Köln und genieße die menschliche Wärme und Herzlichkeit, die einem die Menschen im Rheinland entgegenbringen.

Inspiration und Ausgleich finde ich beim Reisen, Fotografieren oder beim Joggen.

Ich freue mich, Sie kennenzulernen !

Herzlichst,

Ihr

Dr. Jorjani