Jawline Definition Mann

Die Jawline bezeichnet die Kinn-Kiefer-Kontur. Sie prägt den Übergang zwischen Gesicht und Hals und ist maßgeblich für eine harmonische Gesichskontur.

Jawline Definition

jawline mann bonn

Jawline Definition

Zu einem maskulinen und attraktivem Gesamtbild gehören ein markantes Kinn und die dazugehörige prominente Kinnlinie (die sogenannte JAW-Line). Es gibt verschiedene Ursachen, weshalb manche Männer eine undefinierte Kinn-/Kieferpartie haben. Diese können angeboren sein oder erworben durch den Alterungsprozess. Auch haben manche Männer eine angedeutete, markante Kinn-/Kieferkontur, möchten Sie aber noch definierter haben. Mit Hilfe von Hyaluronsäure können wir die Balance im Gesicht verbessern. Durch lokale Injektionen im Bereich von Kinn- und Kieferregion, können wir innerhalb von wenigen Minuten die untere Gesichtspartie wieder rebalancieren. Das Ergebnis ist ein markantes , starkes Kinn, frischeres Aussehen. Ganz ohne Operation.

Auf einen Blick
DAUER
20 Minuten
NARKOSE
Lokalanästhesie
NACHBEHANDLUNG
Kühlen des Areals
GESELLSCHAFTSFÄHIG
Sofort
SPORT
Nach 24 Stunden
Fragen & Antworten

Das ist abhängig von der individuellen Anatomie. Beim Mann benötigt man mindestens 3-4 Milliliter um einen suffizienten Effekt zu erzielen. Der Aufbau muss vom Kinn bis zum Kieferwinkel erfolgen. 

Wir benutzen hoch vernetzte Filler mit einem hohem G-Prime. Das Resultat hält mindestens ein Jahr lang. Danach muss die Behandlung aufgefrischt werden. Oft benötigt man hierzu weniger Material als bei der Initialbehandlung.

Auch diese Fälle gibt es. In dem Fall definieren wir nur das Kinn und behandeln die Kaumuskulatur mit Botulinumtoxin. Das führt zu einer definierteren und schlankeren Gesichtssilhouette, ohne dass man an Maskulinität einbüsst.